Herzlich willkommen bei der Bürgerstiftung Hanstedt!


Aktuelles:

Eigentlich waren bei unserer Bürgerstiftung auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen und einige neue Projekte geplant, aber die Corona-Pandemie hat leider auch vor den Toren Hanstedts nicht haltgemacht und einen Strich durch unsere Jahresplanung gemacht.  Der Stiftungsvorstand berät sich jedoch regelmäßig und tauscht sich bezüglich der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie mit der Gemeinde Hanstedt aus. Die gemeinsamen Beschlüsse sehen aber vor, dass vorerst keine Veranstaltungen stattfinden können, um niemanden zu gefährden.

 



Am 18. April 2008 haben 13 Gründungsstifter_innen die Einrichtung der "Bürgerstiftung Hanstedt" beschlossen. Der gewählte Vorstand mit der 1. Vorsitzenden Astrid Ellerbrock, dem 2. Vorsitzenden Hermann Buter sowie Katja Bodis, Hans- Werner Witte und Ines Westphalen, setzt sich aus verschiedenen Alters-, Interessens- und Berufsgruppen zusammen.

 

Schon wenige Wochen später war das Genehmigungsverfahren abgeschlossen und die Gemeinnützigkeit unserer Stiftung wurde bestätigt.  Unsere Stiftung wird gedeihen und langfristig Erfolg haben, wenn es gelingt, ein ausreichend großes Stiftungskapital aufzubauen. Seit der Gründungsversammlung hat es im Laufe der Jahre bereits viele Zustiftungen gegeben. Die Gründungsstifter_innen und die vielen Zustifter_innen haben bisher ein Stiftungskapital von fast

 

  240.116,79 

Stand 31.10.2019

 

zusammengetragen. Aber damit sind wir lange noch nicht an unserem Ziel angekommen. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie unsere Bürgerstiftung durch ehrenamtliches Engagement oder durch finanzielle Zuwendungen unterstützen.